Informationen

Unsere Kunden sind neugierig und möchten sich gerne vorab ein paar Informationen einholen.
Aus diesem Grund stellen wir Ihnen folgenden Service zur Verfügung klicken Sie sich ganz einfach durch


Klicken Sie auf einen Begriff um mehr darüber zu erfahren.

A


Tropfen

Allopathie ist die so genannte klassische Schulmedizin. Geprägt wurde der Begriff von Samuel Hahnemann, dem Begründer der Homöopathie. Diese wendet naturwissenschaftlich begründete Heilmethoden und Arzneimittel mit pflanzlichen oder chemisch definierten Wirkstoffen an, die der Krankheit entgegengesetzte Symptome hervorrufen. Ist das Symptom der Krankheit zum Beispiel erhöhte Temperatur, so ist es möglich, diese mit Acetylsalicylsäure zu senken. Das Medikament wirkt gegen das Fieber, es unterdrückt somit das Krankheitssymptom.

Das frühere Berufsbild des Apothekers war stark durch die eigene Herstellung von Salben, Hustensäften, Pillen, Zäpfchen, Lösungen, Teemischungen u. s. w. geprägt. Die Rezeptur hat aber auch heute noch eine besondere Bedeutung.
Die Zubereitung von auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten zugeschnittenen Arzneimitteln, deren Wirkstoffe in der Apotheke in "Rohform" vorhanden sind, erfolgt nach ärztlicher Verordnung. Unter der Voraussetzung, dass die enthaltenen Wirkstoffe nicht verschreibungspflichtig sind, werden Rezepturen aber auch als "Hausrezept" der Apotheke oder auf Patientenwunsch angefertigt.

Arzneimittel sind pflanzliche, tierische oder synthetische Stoffe und Zubereitungen, die nach dem Arzneimittelgesetz zur Diagnostik oder - in geeigneter Dosierung - als Therapeutika zur Beeinflussung von Zuständen oder Funktionen des Körpers eingesetzt werden. Sie dienen als Ersatz für natürliche, vom menschlichen oder tierischen Körper erzeugte Wirkstoffe oder Körperflüssigkeiten sowie zur Beseitigung oder Neutralisierung von Krankheitserregern, Parasiten und körperfremden Stoffen.

B


Natürlich soll Ihr Baby möglichst gesund aufwachsen. Deshalb spielen sowohl die Pflege als auch ein hygienischer Babyhaushalt eine besonders große Rolle. Bei uns erhalten Sie spezielle Pflegeprodukte, die auf empfindliche Babyhaut abgestimmt sind. In der menschlichen Entwicklung kommt der Ausbildung der Haut als größtes Organ eine ganz besondere Bedeutung zu. Die Kinderhaut ist noch nicht die Schutzhülle, die sie einmal sein wird und braucht daher besondere Pflege. Die zarte Haut der Babys und Kinder stellt höchste Ansprüche an Qualität und Reinheit der Rohstoffe! Es versteht sich von selbst, dass hier nur 100% natürliche und schadstofffreie Inhaltsstoffe eingesetzt werden! Durch die zunehmende Allergieanfälligkeit bei Kindern muss bei diesen Produkten auch auf besonders reizfreie und allergenarme Rohstoffe Wert gelegt werden. Dabei geht es darum, dem Säugling nicht nur pflegende Substanzen, sondern auch eine Wärmehülle zu geben. Der Wärmeorganismus ist bei Kindern in den ersten Jahren noch nicht stabil, daher kühlen sie rasch aus. Deshalb gehört neben dem behutsamen Reinigen, Pflegen und Schützen der Haut auch das schonende Einreiben eines Calendula-Kinderöles zur speziellen Pflege der zarten Kinderhaut (die Wirkung der Calendula unterstützt vielfältige Hautfunktionen). Das dient der sanften Körperpflege und löst einen Wärmeimpuls aus. Babys müssen nicht täglich gebadet werden. Einmal wöchentlich ist in der Regel ausreichend, damit der natürliche Säureschutzmantel der Haut, die noch sehr empfindlich ist, erhalten bleibt. Badezusätze sind nicht notwendig und wenn, dann nur in unparfümierter Form, z. B. ein Baby-Ölbad oder eine spezielle Baby-Reinigungslotion und für die Haare ein mildes Baby-Shampoo. Nach dem Baden das Baby vorsichtig abtrocknen und die Haut einölen, da der Haut durch das Baden Fette entzogen werden.

Baden ist im Gegensatz zum Duschen oft nicht allein das Reinigen des Körpers. Baden erfüllt meist noch andere Zwecke. Wem ist nicht die wohltuende Wirkung eines Erkältungsbades oder der Entspannungseffekt eines Lavendelbades bekannt. Um das Badeerlebnis abzurunden, gibt es verschiedene Badezusätze, die zu den unterschiedlichsten Verwendungszwecken eingesetzt werden. Badezusätze sind in diesem Zusammenhang als medizinisch wirksame Stoffe zu verstehen. Sie werden u. a. gegen Stress, Muskelverspannungen, Zerrungen, rheumatische Erkrankungen und Erkältungskrankheiten angewandt. Demnach kann ein Bad anregen, entspannen, heilen und helfen. Badezusätze gibt es in den verschiedensten Darreichungsformen: als Tabletten, Kapseln, Pulver oder flüssige Konzentrate. Es ist zu unterscheiden zwischen pflanzlichen Zusätzen und ätherischen Ölen.

Unser Sortiment:

  • Ölbäder
  • Extrakte
  • Rheuma- und Motorbäder
  • Beruhigungsbäder
  • Kohlensäurebäder

Für Verstauchungen, Sportverletzungen, kleine Wunden etc. führen wir ein umfangreiches Sortiment an:

  • elastischen Bandagen
  • festen Bandagen, Tapes
  • festen Verbänden
  • Gelenkverbänden
  • Stülpverbänden

Wir beraten Sie ausführlich über die unterschiedlichen Produkte, deren Handhabung und sind Ihnen gerne beim Anlegen oder Wechseln des Verbandes behilflich.

Da auch Verbandsmaterialien nur eine begrenzte Haltbarkeit haben, sollten Sie Ihre Haus- und Reiseapotheke, sowie Ihren Kfz-Verbandskasten regelmäßig überprüfen und ggf. erneuern. Alle hierfür notwendigen Artikel erhalten Sie bei uns.

Die meisten Menschen mit Bluthochdruck wissen nicht, dass ihr Blutdruck zu hoch ist. über 10 Millionen Menschen in Deutschland leiden an dieser Erkrankung. Die meisten fühlen sich dabei gesund, und viele behaupten, mit dem Bluthochdruck ganz gut leben zu können. Es drohen jedoch gefährliche Folgeerkrankungen wie Nierenversagen, Schlaganfall oder Herzinfarkt. Daher müssen Menschen mit Bluthochdruck dringend in ärztliche Behandlung.

In unserer Apotheke können Sie Ihren Blutdruck schnell und einfach gegen eine Schutzgebühr messen lassen. Unser Team steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Was ist eine Blutdruckmessung und wie läuft sie ab?

Die Blutdruckmessung ist eine einfache und risikolose Untersuchung, bei der der Druck der Schlagadern (Arterien) gemessen wird. Es gibt zwei häufig benutzte Methoden, um den Blutdruck zu messen. Entweder erfolgt sie direkt über eine im Blutstrom liegende Nadel oder mittels einer aufblasbaren Manschette am Arm (Oberarm bzw. Handgelenk) oder Bein nach der RR-(Riva-Rocci) Methode. Bei uns wird Ihr Blutdruck mittels der RR-Methode gemessen. Dieser Vorgang ist schmerzfrei und dauert nur wenige Minuten. Mittels der aufblasbaren Manschette werden der Maximalwert (systolischer Wert) und der Minimalwert (diastolischer Wert) des Blutdrucks bestimmt. Nachdem Ihre Werte gemessen wurden, erhalten Sie eine umfassende Beratung. Meist ist die Blutdruckmessung nur über längere Zeiträume sinnvoll, da so stressbedingte Zufallsschwankungen vermieden werden können. Bitte beachten Sie, dass Ihr Blutdruck nicht immer gleich ist, sondern während des Tages durchaus Schwankungen unterliegen kann! Blutdruckpässe, in die Sie Ihre Blutdruckmessungen eintragen können, erhalten Sie ebenfalls bei uns.

Möchten Sie schnell und einfach Ihre aktuellen Blutwerte erfahren? Kein Problem! In wenigen Minuten ermitteln wir aus nur einem Tropfen Blut ohne Voranmeldung und Wartezeit Ihre aktuellen Blutwerte.

Sie erhalten in wenigen Minuten Ihre Werte für:

  • HDL
  • LDL
  • Triglyceride
  • Keton
  • außerdem ermitteln wir den Risikofaktor

Unsere Mitarbeiter werden Sie im Falle von abweichenden Werten kompetent beraten und Ihnen sagen, was Sie tun können, um Ihre Werte zu verbessern. Hierbei greifen wir sowohl auf schulmedizinische als auch auf alternativmedizinische Behandlungsmethoden zurück.

Zustelldienst in dringenden Fällen

  • Sie sind krank und können beim besten Willen nicht aus dem Haus, um sich Ihre Medikamente zu besorgen?
  • Ihr Kind ist krank und Sie können nicht zur Apotheke kommen, weil Sie es betreuen müssen?
  • Sie sind auf der Straße unsicher und möchten sich den Gefahren des Straßenverkehrs lieber nicht aussetzen?
  • Sie benötigen dringend ein Medikament, das in der Apotheke nicht vorrätig ist?

Für solche Situationen haben wir für Sie einen Botendienst eingerichtet, der Ihnen die Medikamente zustellt - damit Sie bald wieder gesund werden!

D


Arzneien

Defektur ist die Vorratsherstellung von Arzneimitteln. In unserem eigenen Labor stellen wir Arzneimittel in größeren Mengen her.

Mit der Nahrung liefern wir unserem Körper die notwendige Energie in Form von Kohlenhydraten, Fett und Eiweiß. Diese Stoffe werden in Einfachzucker umgewandelt, der als Energie für die Zellen in unser Blut gelangt. Mit Hilfe von Insulin aus der Bauchspeicheldrüse wird der Zucker aus dem Blut in die Zellen eingeschleust und dort verwertet. Fehlt Insulin, so bleibt eine zu große Menge an Zucker im Blut.

Typ-1-Diabetes (juveniler Diabetes mellitus)

Beginnt hauptsächlich im Kindes- und Jugendalter. Es wird vermutet, dass ein Virusinfekt bei bereits vorhandener erblicher Veranlagung die Bildung von Antikörpern gegen die Bauchspeicheldrüse auslöst. Daraufhin werden Zellen zerstört, was zu einem absoluten Insulinmangel führt. Da diese Form des Diabetes nur mit Insulin zu therapieren ist, heißt er auch insulinabhängiger Diabetes mellitus.

Typ-2-Diabetes

90% aller Diabetiker leiden am Typ-2-Diabetes, der vor allem Ältere betrifft, und deshalb auch als Alters- oder Erwachsenendiabetes bezeichnet wird. Die Vererbungswahrscheinlichkeit liegt bei nahezu 50%. Zu 90% sind die Typ-2-Diabetiker übergewichtig. Aufgrund der übermäßigen Nahrungsaufnahme ist auch ein erhöhter Insulinbedarf notwendig. Die Zahl der Insulinrezeptoren an den Zellen nimmt ab, und damit wird die Wirkung herabgesetzt. Es liegt also anfänglich nur ein relativer Mangel vor, der zunächst ohne Insulingabe zu behandeln ist. Er wird als insulinunabhängiger Diabetes mellitus bezeichnet. Für Diabetiker ist eine exakte Blutzucker- und Blutdruckeinstellung genauso selbstverständlich wie eine regelmäßige Bestimmung der Blutwerte. Außerdem müssen regelmäßig die Füße und die gesamte Haut kontrolliert werden. Messgeräte und -zubehör, Urinzucker-Teststreifen, Pens, Fußpflegegeräte, Hautpflegemittel, Präparate zur Nahrungsergänzung (Magnesium, Zink, Vitamin E, usw.), Tagebücher, Kostpläne und -bücher halten wir deshalb für Sie vorrätig.

eine Initiative von Apothekern

Mit „diabetes-life” wurde eine bundesweite Initiative ins Leben gerufen, um Diabetes-Patienten gezielt und fundiert Informationen, Beratung und Service in der diabetes-life-Apotheke anzubieten. Hier können Diabetes-Patienten und jeder an dem Thema Interessierte ausführliche Informationen und eratung zu Produkten, Vorsorge und täglichem Verhalten bekommen. Auch auf spezielleren Gebieten werden Rat und Hilfe geleistet, z. B. Reisen mit Diabetes, Schwangerschaft und Diabetes, Hygiene und Diabetes usw.

Alle Mitarbeiter haben eine 36-stündige Intensiv-Schulung nach den Richtlinien der Deutschen Diabetischen Gesellschaft und der Bundes-Apothekerkammer absolviert. In zwei Fortbildungskursen pro Jahr vertiefen und aktualisieren sie ihr Wissen.

Alle zwei Monate liegen neue Infomaterialien zu besonderen und aktuellen Themen bei uns aus. Zusätzlich erhalten Sie den diabetes-life-Einkaufstipp mit Angaben zu preiswerten Produkten rund um die Zuckererkrankung.

Eine höhere Lebensqualität durch intensive Beratung und Dienstleistungen ermöglicht Ihnen Ihre diabetes-life-Apotheke.

Sie wollen dauerhaft und sicher abnehmen? Das Erfolgsrezept hierfür ist einfach: weniger essen, mehr Bewegung.

Dieses Erfolgsrezept bedeutet nicht, dass Sie von heute auf morgen kaum noch etwas essen und für einen Marathon trainieren müssen, sondern Sie reduzieren Ihre Speisen kontinuierlich und bewegen sich einfach etwas mehr. Auf diese Weise können Sie ohne zu hungern monatlich bequem ein bis zwei Kilogramm abnehmen und erreichen durch die Bewegung ein höheres Maß an Gesundheit. Durch diese Art von Diät sichern Sie sich eine gesunde Gewichtsreduktion, die auch langfristig anhält.

Wie kann ich meinen Speiseplan umstellen?

  • lassen Sie den Nachschlag aus
  • reduzieren Sie die fetthaltigen Nahrungsmittel und ersetzen Sie diese durch Obst und Gemüse
  • verzichten Sie auf Alkohol oder trinken Sie z.B. ein Bier weniger
  • ersetzen Sie Cola o.Ä. durch Wasser oder trinken Sie Light-Produkte
  • halbieren Sie den Verzehr von Süßigkeiten oder Knabbergebäck

Wie kann ich mich sinnvoll bewegen?

  • fahren Sie öfter mit dem Fahrrad
  • gehen Sie öfter spazieren
  • steigen Sie eine Haltestelle früher aus und gehen Sie den Rest zu Fuß
  • nutzen Sie Werbepausen im Fernsehen, um sich zu bewegen
  • gehen Sie mit öfter tanzen

Wenn Sie diese Regeln befolgen, werden Sie langfristig abnehmen und gesünder leben, ohne sich einzuschränken. Ihr Körper wird es Ihnen danken.

Falls Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich an einen unserer Mitarbeiter. Wir begleiten Sie gerne auf dem Weg zu einer gesunden Ernährung.

Für den Fall, dass Sie eine Diät mit Medikamenten bevorzugen, unterstützen wir Sie auch dabei gerne mit Rat und Tat. Wir führen ein großes Sortiment an Diätprodukten.

Sie wollen dauerhaft und sicher abnehmen? Das Erfolgsrezept hierfür ist einfach: weniger essen, mehr Bewegung.

Dieses Erfolgsrezept bedeutet nicht, dass Sie von heute auf morgen kaum noch etwas essen und für einen Marathon trainieren müssen, sondern Sie reduzieren Ihre Speisen kontinuierlich und bewegen sich einfach etwas mehr. Auf diese Weise können Sie ohne zu hungern monatlich bequem ein bis zwei Kilogramm abnehmen und erreichen durch die Bewegung ein höheres Maß an Gesundheit. Durch diese Art von Diät sichern Sie sich eine gesunde Gewichtsreduktion, die auch langfristig anhält.

Für den Fall, dass Sie eine Diät mit Medikamenten bevorzugen, unterstützen wir Sie auch dabei gerne mit Rat und Tat. Wir führen ein großes Sortiment an Diätprodukten.

E


Zuweilen bekommt man größere Packungen von Arzneimitteln verschrieben, als man tatsächlich verbraucht. Diese werden dann meistens zu Hause in irgendeiner Schublade oder in einem Schrank aufbewahrt, für den Fall, dass man sich noch einmal die gleiche Krankheit zuzieht. Oftmals lagern diese Arzneimittel dann jahrelang in irgendeinem „Versteck”.

Arzneimittel haben ebenso wie Lebensmittel nur eine bestimmte Haltbarkeit. Nach dem Verfalldatum können sie ihre Heilwirkung nicht mehr entfalten, sondern wirken eventuell wie verdorbene Lebensmittel schädlich. Überprüfen Sie bitte deshalb regelmäßig Ihre Hausapotheke.

Auch Arzneimittel müssen fachgerecht entsorgt werden. Für den Fall, dass Sie verfallene oder verdorbene Arzneimittel besitzen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, diese für Sie fachgerecht zu entsorgen. Bringen Sie die Arzneimittel einfach bei Ihrem nächsten Besuch mit.

G


„Gesundheit” wird definiert als körperliche, geistige und seelische Unversehrtheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden. Dies bedeutet, dass Gesundheit eine „Ganzheit” bildet, die so strukturiert ist, dass jeder Teil derselben sich in einer bestimmten Beziehung zu allen anderen Teilen und zum Ganzen befindet.

Gesundheit ist gegeben, wenn im Zusammenspiel der Teile und in Wechselwirkung mit dem Ganzen ein harmonisches Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele erreicht ist. Ein nicht oder nur unzulänglich funktionierendes Element hat negative Auswirkungen auf die anderen Teile und somit auf das ganze Gefüge: Das Gleichgewicht ist gestört und der Mensch wird krank.

Ihre Apotheke hilft Ihnen die Gesundheit zu bewahren oder sie wieder zu erlangen.

H


In Deutschland gewinnt die häusliche Pflege zunehmend an Bedeutung. Immer mehr pflegebedürftige Menschen - Kranke, Alte oder Behinderte - benötigen aktive und qualifizierte Betreuung oft rund um die Uhr.

Pflegebedürftig zu werden und damit auf die Hilfe anderer angewiesen zu sein, bedeutet eine völlige Veränderung der Lebenssituation, auch die der Angehörigen. Diese sind meist unvorbereitet und mit der zusätzlichen Belastung des Alltags oft überfordert. Die neue Situation stellt sie zunächst vor eine fast unlösbare Aufgabe. Zur Pflege und Rehabilitation sind schwierige und aufwändige Therapien zu erlernen und zu beherrschen.

Wir möchten Ihnen bei der Bewältigung der vielen Probleme mit Rat und Tat zur Seite stehen. Durch die häusliche Krankenpflege kann eine Unterbringung in Alten- oder Pflegeheimen vermieden werden, sodass die Patienten weiterhin in ihrer gewohnten Umgebung leben können. Auch Krankenhausaufenthalte lassen sich dadurch verkürzen oder sogar verhindern. Dazu können wir einen erheblichen Beitrag leisten.

Facials

Grundbehandlung     36€
Verwöhnbehandlung     41€
Teenagerbehandlung     20€

Highlights

Spezialanwendungen sensitiv     45€
Spezialanwendung unreiner Haut     55€
Anti-Stress     65€

Toppings

Handmaske     5€
Augenmaske     8€
Tagesmakeup     15€
Dekoltee     18€
Rücken     21€

Waxing

Lippen     6€
Bikini     10€
1/2 Arm     12€
1/2 Bein     18€

Hair

Augen komplett     18€
Farbe     9€
Zupfen     7€

Men Special

Grundbehandlung     33€
Knitterschutz     43€

Gestalten Sie Ihr individualisiertes Erlebnis.

Die Haut schützt uns nicht nur gegen äußere Einwirkungen, sondern dient auch als Sinnesorgan (Temperatur, Druck, Schmerz). Sie ist lebensnotwendig und bedarf einer intensiven Pflege.

Bei uns erhalten Sie eine ausführliche Beratung, wie Sie Ihre Haut vor Umwelteinflüssen schützen und gleichzeitig pflegen können. Natürlich erhalten Sie auch eine Vielzahl von Hautpflegeprodukten.

Wir bieten außerdem Beratung zu Themen wie z. B.:

  • Akne
  • Schuppenflechte
  • Hautallergien
  • Neurodermitis
  • Seborrhoisches Ekzem

Homöopathie ist ein von Samuel Hahnemann eingeführtes Heilverfahren, in der das Ähnlichkeitsprinzip gilt: similia similibus curentur (Ähnliches durch Ähnliches heilen). Dies besagt, dass eine bestimmte Substanz, die bei einem gesunden Menschen spezielle Symptome (Krankheitszeichen) hervorruft, durch Stimulation der körpereigenen Abwehr genau diese Symptome beim Kranken heilen kann.

Ein Beispiel:
Ein Mensch wird von einer Biene gestochen. Es erscheinen folgende Symptome: Die Haut schmerzt, brennt, wird rot und schwillt an. Daraufhin wird verdünntes Bienengift aufgetragen. Die Wirkung ist, dass Schmerz, Schwellung und Rötung zurückgehen.

Die Homöopathie arbeitet mit dem Ähnlichkeitsprinzip. Symptome wie Schwellung und Rötung sind Abwehrmechanismen des Körpers. Das zusätzliche Auftragen von Bienengift regt diese verstärkend an und beschleunigt somit den natürlichen Heilungsprozess. Das Gute an der Homöopathie ist ihre vielseitige Einsetzbarkeit. Das Bienengift kann auch bei Krankheiten mit ähnlichen Symptomen verwendet werden (Angina, Allergien usw.).

Die Vorteile der homöopathischen Behandlung:

  • Keine Nebenwirkungen
  • keine negativen Reaktionen mit anderen Medikamenten und Lebensmitteln
  • Krankheitssymptome werden nicht unterdrückt
  • keine Abhängigkeitsgefahr

Die Arzneistoffe, die durch Verreibung oder Verschüttelung eine energetische Umwandlung erfahren sollen, werden meist extrem niedrig dosiert, wobei der Ausgangsstoff vorwiegend in Dezimalpotenzen verdünnt wird. (D1=1:10, D2=1:100 usw.)

Die homöopathische Behandlung ist besonders für empfindliche Menschen (Allergiker, Kinder, Schwangere) geeignet.

I


Importarzneimittel sind Medikamente, die im Ausland hergestellt werden und aufgrund der dortigen Gegebenheiten (z. B. niedrigere Steuern und geringeres Lohnniveau) kostengünstiger als hier zu Lande produziert werden können. Diese Medikamente sind deshalb oft preiswerter als deutsche Arzneimittel.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit preisgünstige ausländische Medikamente bei uns zu bestellen. Wir beraten und informieren Sie ausführlich und übersetzen für Sie die Beipackzettel.

Die Lieferzeit schwankt zwischen einigen Stunden und ein paar Tagen.

In der Bundesrepublik gibt es über vier Millionen Menschen, die an Blasenschwäche - auch Inkontinenz genannt - leiden. An Blasenschwäche erkrankte Menschen können den Zeitpunkt des Urinabgangs nicht mehr selbstständig bestimmen. Frauen, alte Menschen, Patienten mit Lähmungen und Nervenerkrankungen sind besonders häufig betroffen.

Inkontinenz beginnt oft mit unfreiwilligem Abgang kleinerer Mengen Urin beim Husten und Niesen. Später erhöhen sich die Urinmengen und sind dann unabhängig vom Husten oder Niesen. Andere Betroffene können den Urin vor allem nachts nicht lange halten und schaffen den Weg zur Toilette nicht mehr.

Es gibt ganz unterschiedliche Formen von Blasenschwäche, die im Einzelgespräch mit dem Betroffenen abgeklärt werden müssen. Viele Menschen mit Blasenschwäche verschweigen ihr Leiden und versuchen sich mit Taschentüchern oder anderen Hilfsmitteln zu versorgen. Inkontinenz darf aber kein Tabuthema sein.

Haben Sie etwas Mut, wenden Sie sich bei allen Problemen mit Harn- oder Stuhlinkontinenz an einen unserer Mitarbeiter. Sie können sicher sein, dass Sie freundlich und diskret beraten werden. Sie werden erfahren, welche Versorgungsmöglichkeiten es gibt und können einige Einlagen oder Slips auch einmal ausprobieren.

K


Kompressionsstrümpfe wirken dem vom Blut erzeugten Druck auf die Venenwände entgegen. Dadurch verringern sie den Venendurchmesser und beschleunigen den Blutfluss. Kompressionstrümpfe werden in verschiedene Klassen eingeteilt. Messgröße ist der am Knöchel wirkende Druck - K1 leichter Druck - K4 sehr starker Druck. Das richtige Anpassen des Strumpfes ist sehr wichtig, denn ein Kompressionsstrumpf, der nicht richtig sitzt, ist nicht nur unbequem, sondern er übt auch einen zu niedrigen oder zu hohen Druck auf Ihre Beinvenen aus. Er hat nicht die gewünschte Wirkung, sondern bewirkt eher das Gegenteil u. U. schadet er mehr, als er nützt.

Das fachgerechte und exakte Maßnehmen ist eine entscheidende Voraussetzung für eine gute Passform des Strumpfes und den medizinisch richtigen Druckverlauf am Bein. Gut passende Strümpfe verhindern eine Staubildung und verbessern die Akzeptanz der Kompressionstherapie beim Patienten.

Zum individuellen Abmessen Ihrer Kompressionsstrümpfe machen Sie am besten vorher einen Termin mit uns aus. Auf Wunsch kommen wir auch gerne zu Ihnen nach Hause. Damit die Messung nicht verfälscht wird, muss sie in der Regel morgens - am besten gleich nach dem Aufstehen - durchgeführt werden. Bewegung führt dazu, dass die Beine anschwellen und so die Strümpfe u. U. zu groß ausfallen. Gemessen wird am unbekleideten Bein, das ödemfrei sein muss (Fingerdruckprobe im Fesselbereich - bei Wasseransammlungen bleibt eine Delle). Bei Normmaßen können wir die Strümpfe innerhalb eines halben Tages bereitstellen. Ansonsten dauert die Lieferfrist bis zu einer Woche.

Die Kosmetik wird von den Menschen schon seit Jahrhunderten zur Pflege, Reinigung und Verschönerung des Körpers genutzt.

Perfekte Schönheitspflege beginnt bereits mit der richtigen Wahl der Kosmetika. Deshalb sollten Sie nicht auf professionelle Beratung verzichten. Wir bieten Ihnen eine individuelle und umfassende Beratung und bestimmen Ihren Hauttyp.

Sie finden bei uns ein umfangreiches Sortiment der führenden Kosmetikartikelhersteller. Unsere Produkte sind gut hautverträglich und allergiegetestet. Achten Sie bitte auch auf Sonderaktionen, auf die wir in unserer Apotheke, im Schaufenster oder auf unserer Homepage hinweisen.

Jeder Mensch kann in eine Situation kommen, in der er pflegebedürftig ist. Sei es durch den natürlichen Alterungsprozess, länger andauernde Krankheit oder einen Unfall. Die „eigenen vier Wände” geben jedem Menschen das Gefühl des Geborgenseins, der Sicherheit und des „sich Wohlfühlens”. Im Falle der Pflegebedürftigkeit ist unser Anliegen Ihnen das Verbleiben in Ihrer gewohnten Umgebung zu ermöglichen.

Unsere Hilfe beginnt bei der Organisation des Alltags. Dazu gehören Vermittlung von Kontakten zu Pflegediensten, Krankenschwestern und die Sicherstellung einer nährstoffreichen, individuellen Nahrungsmittelversorgung. Außerdem stehen wir Ihnen natürlich auch mit den entsprechenden Produkten zur Seite. Diese dienen sowohl der Pflege selbst als auch der Alltagsbewältigung.

Unsere Produkte:

  • Desinfektion (Mittel und Sprays)
  • Ess- und Trinkhilfen (Tassen, Teller, Besteck usw.)
  • Inkontinenzartikel für Frauen und Männer
  • Lagerungshilfen (Hilfsmittel für die Krankenlagerung)
  • Mull- und Fixierbinden
  • Pflaster und Wundverbände
  • Schutzbezüge (Matratzenschoner und Ähnliches)
  • Urinbeutel und -flaschen
  • Wundauflagen und -kompressen
  • Alltagshilfen (Rollatoren, Badewannenlifter usw.)
  • Sauerstoffversorgung
  • und vieles mehr

Ihre persönliche Kundenkarte bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Sie bekommen einen schriftlichen Überblick Ihrer Rechnungen und Zuzahlungen
  • wir erstellen Ihnen auf Wunsch, am Jahresende oder wann immer Sie es wollen, Sammelbelege für Krankenkasse und Finanzamt
  • alle Arzneimittel die Sie erhalten werden auf Unverträglichkeit überprüft, so können wir Sie auf evtl. Risiken hinweisen
  • Ihr Befreiungsausweis braucht nur einmal vorgelegt zu werden, danach wissen wir stets, ob Sie befreit sind
  • Ihre Daten werden ausschließlich innerhalb unserer Apotheke und nur zu Ihrer Beratung und Betreuung eingesetzt

Sprechen Sie uns einfach auf die Kundenkarte an, weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne.

Die Nahrungsaufnahme ist ein alltäglicher selbstverständlicher Vorgang. Leider gibt es immer mehr Menschen, die nicht mehr „normal” essen können. Sie müssen „künstlich” ernährt werden. Bei dieser so genannten enteralen Ernährung wird die lebenswichtige Nährlösung - ein flüssiges Gemisch von Stoffen mit hohem Nährwert und Mineralsalzen - meistens durch die Bauchdecke oder durch die Nase in den Magen eingeleitet.

Die künstliche Ernährung kann problemlos auch zu Hause in der gewohnten Umgebung des pflegebedürftigen Menschen durchgeführt werden. Die Angehörigen lernen innerhalb kürzester Zeit, wie man mit der Nährlösung und den Hilfsmitteln, die man zu ihrer Einleitung in den Körper braucht, umgeht. Auch Menschen mit bestimmten Nahrungsmittelallergien, Diabetes oder Lebererkrankungen können so ohne größere Schwierigkeiten ernährt werden.

Das gesamte Sortiment der flüssigen Nahrung und der verwendeten Hilfsmittel bekommen Sie selbstverständlich in der Apotheke. Wir beraten Sie bei der Auswahl, regeln die Formalitäten mit den Krankenkassen und liefern Ihnen gerne alle benötigten Materialien auf Wunsch nach Hause oder dorthin, wo Ihr Angehöriger gepflegt wird.

L


Tropfen

In unserer Apotheke finden Sie zahlreiche Broschüren in leicht verständlicher Form über spezielle Krankheitsbilder.

P


Pflanzenschutz ist aufgrund der Umweltproblematik ein heikles Thema. Wir möchten Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung in diesem Bereich helfen, die für Ihr Problem umweltverträglichste Lösung zu finden.

Richtig planen, pflanzen und pflegen. Viele Gartenprobleme lassen sich vermeiden, wenn man Pflanzen verwendet, die sich dem jeweiligen Standort optimal anpassen können. Egal, ob für den Obst- und Gemüseanbau oder für Zierpflanzen: Bei uns finden Sie die richtigen Hilfsmittel.

Unser Warenangebot enthält Kompostierhilfen, Baumwachs, Intensivdünger und Pflanzentoniken. Wir bieten auch alles für den integrierten Pflanzenschutz im Garten unter dem Motto: „so viel wie nötig, so wenig wie möglich!” Besonderen Wert legen wir dabei auch auf schonende biologische und biomechanische Verfahren zur Schädlingsbekämpfung.

Biologischer Pflanzenschutz

Auch wer „naturgemäß gärtnert”, wird nicht auf Maßnahmen zum Schutz seiner Pflanzen verzichten. Entscheidend für die Beurteilung möglicher Mittel sind dabei allerdings nicht nur ihre Wirkung, sondern ganz besonders ihre möglichen Nebenwirkungen. So kommen nur Präparate in Frage, die biologisch abbaubar sind und sich mit der Umwelt vertragen.

Wer naturgemäß gärtnert, sollte folgende Grundsätze beachten:

  • Standortgerechte Pflanzenwahl
  • Anbau in Mischkulturen
  • Schonende Bodenberatung und Förderung des Bodenlebens
  • Organische bedarfsgerechte Dünung
  • Unterstützung pflanzeneigener Abwehrkräfte
  • Nützlingsschonender und umweltverträglicher Pflanzenschutz
  • Biologische und biotechnische Schädlingsbekämpfung
  • Verwendung natürlicher Hilfsmittel und Präparate zur Gesunderhaltung

Falls Sie Fragen oder Probleme haben, beraten wir Sie gerne.

Die Pflanzenheilkunde ist eine der ältesten Therapieformen überhaupt. Man erkannte schon sehr früh, dass Kräuter und bestimmte Pflanzen Krankheiten heilen können. Anfänglich war es das Ziel, Medizinern Pflanzeninhaltsstoffe zur Verfügung zu stellen. Zu Beginn des 20.-Jahrhunderts erkannte man, dass die Wirkung der ganzen Pflanze mehr sein kann als die Summe der einzelnen Teile. Man unterscheidet einmal Pflanzen oder Pflanzenteile, die getrocknet als „Drogen” verkauft werden und fertige Arzneimittel, die ausschließlich oder überwiegend aus Pflanzen hergestellt werden.

Phytotherapie wird sowohl in der naturwissenschaftlich begründeten Medizin (Schulmedizin) als auch in anderen Therapierichtungen (Homöopathie)-betrieben. Nach traditioneller Art unterscheidet man bei der Anwendung:

Wässriger Auszug

Man übergießt die getrocknete Pflanze oder Teile davon mit Wasser, lässt je nach Art mehrere Minuten ziehen, trinkt den Sud als Tee, legt den Auszug als Kompresse auf, verwendet ihn als Zusatz zu Teil- oder Vollbädern oder inhaliert den Dampf.

Alkoholischer Auszug

Dies ist ein etwas aufwendiger Vorgang mit unterschiedlich hohen Gehalten an Alkohol. Wir halten fertige Extrakte oder Tinkturen für Sie vorrätig.

R


Arzneien

Sie möchten Ihren Urlaub unbeschwert genießen?
Dann sollten Sie sich unbedingt darüber informieren, was Sie in Ihrem Reiseland erwartet, besonders welche gesundheitlichen Risiken.

Wir beraten Sie gern und stellen Ihnen einen Impfplan auf, damit Sie sich rechtzeitig einen Überblick über die erforderlichen Impfungen verschaffen können.

Rezept

Unser umfangreiches und gut sortiertes Warenlager garantiert eine schnelle Belieferung Ihres Rezeptes. Für sach- und fachkundige Auskünfte und Beratung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

S


Bereits fünf bis sechs Tage vor der erwarteten Menstruation kann in den meisten Fällen mit Hilfe des Schwangerschaftsfrühtests das spezielle Hormon HCG (Human Chorionic Gonadotropin), das nur während einer Schwangerschaft im Urin vorliegt, nachgewiesen werden.
Die meisten Tests können das Schwangerschaftshormon ab einer Konzentration von 50 I.E.HCG nachweisen. Diese Konzentration ist im Urin der schwangeren Frau normalerweise bereits am Tag des Ausbleibens der Regel erreicht.

Der Test ist einfach anzuwenden und zeigt schon nach wenigen Minuten das Ergebnis. Allerdings liefern solche Frühtests nur eine Vorinformation und sie sollte durch einen Arzt bestätigt werden. Das Ergebnis kann möglicherweise falsch-negativ sein, das heißt der Test zeigt ein negatives Ergebnis, aber dennoch liegt eine Schwangerschaft vor. Dies kann vorkommen, wenn im Harn die Konzentration des Schwangerschaftshormons noch nicht hoch genug ist, um nachgewiesen werden zu können. Ein weiterer Schwangerschaftstest zu einem späteren Zeitpunkt liefert dann ein sicheres Ergebnis.

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Informationen über Selbsthilfegruppen.

Aidshilfe
Telefon: 08331 19411 oder 48457
Treffen: jeden Sonntag 15.00 Uhr, Hallhof 5a, Memmingen

Alzheimer Gesellschaft München e.V.
Geschäftsführung Inka Rath
Richard-Strauss-Str. 34, 81677 München, Telefon: 089 475185
Treffen: jeden ersten Mittwoch im Monat im Angehörigen Club, von 15:00 bis 18:00 Uhr

Angst-Selbsthilfegruppe
Telefon: 08331 12182
Treffen: Montag und Donnerstag 19.30 Uhr
Christuskirche Dunantstraße

Bayr. Blindenbund e.V.
1. Vorsitzende Tina Mußlack
Telefon: 08331 2217

Behinderten Kontaktgruppe
1.Vorsitzender Dieter Betke
Braunstr. 37, 87700 Memmingen, Telefon: 08331 64417
Treffen: jeden 1. Mittwoch im Monat, 19.00 Uhr Hotel -Weißes Roß-, Memmingen.
jeden 3. Samstag im Monat, 14.30 Uhr im BRK-Haus, Donaustr. 5-7, Memmingen
Sport: jeden Dienstag ab 18.30 Uhr in der Theodor-Heuss-Schule, Memmingen, Machnigstr. 8

Deutsche ILCO e. V.
Stomagruppe Memmingen (künstl. Darm- und Urinausgang)
Rosl Ketterle
Im Gießen 10, Illerbeuren, 87758 Kronburg, Telefon: 08394 1034
Treffen: jeden dritten Dienstag im Monat, 14.00 Uhr, Hotel -Weißes Roß-, Memmingen

DMSG
Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Landesverband Bayern e. V.
Am Katzenstadel 6d, 86152 Augsburg, Telefon: 0821 514737

Suchtkrankenhilfe
Landwehrstr. 60-62, 80336 München
Telefon: 089 530730 00
bas@bas-muenchen.de

Als Stoma (operativ hergestellte Öffnung an einem Hohlorgan) wird ein künstlicher Darm- oder Blasenausgang bezeichnet.
Ein Kontroll- und Schließmechanismus des Körpers, der vorher wie selbstverständlich funktionierte, arbeitet nicht mehr oder nur eingeschränkt.

Viele Patienten stehen zunächst rat- und hilflos vor einem Problem, das erhebliche Auswirkungen auf das alltäglliche Leben hat und Fragen aufwirft, die mit Ängsten verbunden sind: „Riecht jemand etwas, hält die Versorgung bis ich zurück bin, was ist mit meiner Sexualit¨t?”

Bei der Stomaversorgung spielt Ihre Apotheke eine wichtige Rolle. Wir kümmern uns um die persönliche Beratung und die zur Behandlung benötigten Produkte.

T


Der Mensch bekämpft Krankheiten seit Anbeginn mit Arzneimitteln. Im Altertum waren dies die Heilkräfte der Natur. Man hatte Tiere bei deren instinktiver Selbstheilung mittels Pflanzen beobachtet und daraus geschlossen, dass dies auch beim Menschen möglich sein müsste.
Im Laufe der Jahrhunderte haben Wissenschaftler die Heilkraft vieler Pflanzen nachgewiesen. Die Wirkungen der Pflanzen auf den menschlichen Organismus sind vielfältig.

Der Test ist einfach anzuwenden und zeigt schon nach wenigen Minuten das Ergebnis. Allerdings liefern solche Frühtests nur eine Vorinformation und sie sollte durch einen Arzt bestätigt werden.
Das Ergebnis kann möglicherweise falsch-negativ sein, das heißt der Test zeigt ein negatives Ergebnis, aber dennoch liegt eine Schwangerschaft vor. Dies kann vorkommen, wenn im Harn die Konzentration des Schwangerschaftshormons noch nicht hoch genug ist, um nachgewiesen werden zu können.
Ein weiterer Schwangerschaftstest zu einem späteren Zeitpunkt liefert dann ein sicheres Ergebnis.

Sollten Sie ein spezielles Problem oder generell Fragen rund um Ihre Gesundheit oder zu unserer Apotheke haben, können Sie sich natürlich auch telefonisch an uns wenden.

Unser Team wird Ihre Fragen gerne beantworten und versuchen mit Ihnen eine Lösung für Ihr Problem zu finden. Wir stehen Ihnen persönlich gerne mit fachlichem Rat und sachdienlicher Tat zur Verfügung.

Telefon: 0209 38631-0

Bei einem kranken Tier stellt der Tierarzt die Diagnose und verordnet Arzneimittel.
Viele Tierarzneimittel sind verschreibungspflichtig und die Apotheke darf sie nur gegen ein tierärztliches Rezept abgeben.
Es gibt jedoch eine Fülle von rezeptfreien Medikamenten und Pflegeprodukten, insbesondere auch im Vorsorgebereich, die in unserer Apotheke bezogen werden können.

Wir bieten Ihnen folgende Serviceleistungen:

  • Tierarzneimittel
  • Tierpflegeprodukte
  • Diätische Tiernahrung
  • Hilfe bei der Selbstmedikation
  • Checklisten für Impfungen
  • Empfehlungen für Zusatzimpfungen
  • Literaturangebot

U


Wir überprüfen Ihren Auto-Verbandkasten (aktuelle DIN-Norm, Verfalldaten) sowie Ihre Haus- und Reiseapotheke.
Bringen Sie einfach alles mit oder listen Sie die Inhalte auf.
Wir kontrollieren, geben Ihnen hilfreiche Tipps und machen Ihnen Vorschläge, wie Sie „Ihre Apotheke” sinnvoll ergänzen können.

Die Haus- oder Reiseapotheke sollte nach den individuellen Anforderungen Ihres Haushalts oder Ihrer geplanten Reise zusammengestellt sein.
Das bedeutet im Ernstfall sofort 1. Hilfe leisten und leichte, eindeutige Krankheiten und Verletzungen selbst behandeln zu können.

Grundsätzlich vorrätig halten sollten Sie Präparate gegen:

  • (Reise)übelkeit
  • Durchfall
  • Verstopfung
  • Magenbeschwerden
  • Erkältung, Husten, Halsschmerzen, Ohrenschmerzen
  • Kopf- und Zahnschmerzen
  • Nervösität
  • Kreislaufbeschwerden
  • Prellungen, Verstauchungen
  • Allergien
  • Insektenstiche
  • zur Wundversorgung
    • Heilsalbe
    • Desinfektionsmittel
    • Verbandsmaterial: Mull, Binden, Pflater
  • Hautschutzmittel
    • Sonnenschutzmittel und Apres Sun
    • Lippenschutz
    • Mittel zur Insektenabwehr

Bei einer geplanten Reise geben wir Ihnen ebenfalls Informationen zu den notwendigen Impfungen und zur länderspezifischen Zusammenstellung Ihrer Reiseapotheke.

Viele Menschen leiden unter chronischen Beschwerden, deren Ursachen nicht feststellbar sind: Kopfschmerzen, Müdigkeit, Konzentrations- und Schlafstörungen, erhöhte Infektanfälligkeit, allergische Reaktionen etc.
Diese Symptome könnten für eine schleichende Vergiftung des menschlichen Organismus sprechen.
In solchen Fällen ist eine Umweltanalyse sinnvoll, um die Ursachen aufzudecken und die Schadstoffe zu beseitigen.

Fachkundige Beratung erhalten Sie in unserer Apotheke.

Unser Angbot reicht von Haarmineralanalysen (diese offenbaren auch Defizite und Ungleichgewichte in der Mineralstoff- und Spurenelementeversorgung) über Quecksilberuntersuchungen (Zahnfüllungen!), Nitratuntersuchungen des Trinkwassers bis hin zur Innenraumluftkontrolle. Begleitend zu unseren Analysen unterstützen wir Ihren Genesungsprozess mit unserem pharmazeutischen Sachverstand.

V


Wir verleihen für die ersten Monate Ihres Neugeborenen gegen eine geringe Gebühr (elektrische) Babywaagen.
So können Sie jederzeit das Gewicht Ihres Kindes kontrollieren.
Besonders stillende Mütter können mit Hilfe der Babywaage überprüfen, ob ihr Nachwuchs genügend getrunken hat.

Natürlich können Sie eine Babywaage bei uns auch kaufen.

Vor allem ältere Menschen sollten regelmäßig ihren Blutzuckerspiegel kontrollieren.
Wenn öfter erhöhte Werte (Diabetes) festgestellt wurden, wird der Arzt Arzneimittel oder Insulin verordnen.
Gerade dann ist die mehrfache tägliche Kontrolle des Blutzuckers durch Teststreifen und Blutzuckermessgerät dringend erforderlich.

Wir zeigen Ihnen gerne aktuelle Blutzuckermessgeräte und helfen Ihnen beim Umgang mit den leicht zu bedienenden Geräten.

Wir leihen Ihnen diese Geräte gegen eine geringe Gebühr aus.
Selbstverständlich können Sie ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Gerät bei uns auch kaufen.

Atemwegserkrankungen wie z. B. Asthma und chronische Bronchitis nehmen auf der ganzen Welt zu. Vor allem Kinder sind betroffen.

Ein altbewährtes Mittel zur Behandlung von Atemwegserkrankungen ist die Inhalation, durch die die Arzneimittel direkt am Ort der Erkrankung wirken können.
Heute benutzt man dazu moderne elektrische Inhalationsgeräte, die Arzneimittel zu feinem Nebel zerstäuben, der eingeatmet wird und direkt in die Atemwege gelangt.

Für Kinder und Babys gibt es spezielle Aufsätze, mit deren Hilfe man die Kleinen auch während des Schlafes inhalieren lassen kann.

Diese Inhalationsgeräte können Sie bei uns gegen eine Gebühr ausleihen.
Natürlich können Sie diese Geräte bei uns auch kaufen.

medela Medela Milchpumpe Swing
Ein neuer Erdenbürger ist da! Herzlichen Glückwunsch zum Baby!

Eines der schönsten Erlebnisse für Mutter und Kind ist das Stillen. Von Anfang an erlebt der Säugling durch den innigen Kontakt Liebe, Wärme und Geborgenheit.
Das Stillen bietet dem Baby die natürlichste und gesündeste Form der Ernährung, da alle wichtigen Nähr- und Schutzstoffe in der Muttermilch enthalten sind.

Die Natur hat gut vorgesorgt, trotzdem treten gelegentlich Probleme beim Stillen auf, die jedoch kein Grund zur Sorge sein sollten.
Milchpumpen sind bei den folgenden Schwierigkeiten ideale Hilfsmittel:

  • wenn Sie bei vollen Brüsten etwas Milch ausstreichen wollen und Ihnen das von Hand nur schwer gelingt
  • wenn Sie empfindliche bzw. wunde Brustwarzen haben
  • wenn der Milchspendereflex vorbereitet werden sollen
  • und wenn die Milchproduktion angeregt werden muss, falls das kindliche Saugen nicht ausreicht

Um gelegentlich etwas Milch aus der übervollen Brust abzupumpen, reicht das von Hand betriebene Modell aus, das Sie bei uns kaufen können.
Wenn Mutter und Kind einmal kräftigere Unterstützung brauchen, bieten wir Ihnen Milchpumpen gegen Gebühr zur Ausleihe an.
Unsere elektrischen Intervallmilchpumpen sind die ideale Hilfe bei verminderter oder vermehrter Milchbildung, Milchstauungen, empfindlichen oder wunden Brustwarzen und kurzfristiger Trennung von Mutter und Kind.
Sie sind ideal für die Anwendung im Krankenhaus, zu Hause, unterwegs oder am Arbeitsplatz. Der Saugrhythmus entspricht genau dem des Babys.
Die regulierbare Saugstärke gewährleistet zudem ein sanftes, wirkungsvolles Abpumpen der Muttermilch.

Bitte besprechen Sie diese Möglichkeit mit Ihrem behandelnden Arzt.

In unregelmäßigen Abständen führen wir Vorträge und Seminare zu bestimmten für die Gesundheit wichtigen Themen durch:

  • Diabetes
  • Übergewicht
  • Schlaflosigkeit
  • Migräne
  • erhöhte Blutfettwerte
  • Inkontinenz

Dies sind nur einige aus der Vielzahl von Themen, die wir in unseren Veranstaltungen bisher schon behandelt haben.

Ort, Zeitpunkt und Gegenstand der Veranstaltungen werden rechtzeitig angekündigt.

Wenn Sie eine persönliche Einladung bekommen möchten, dann holen Sie sich bitte unsere Kundenkarte.
Die Einladung zum gewünschten Termin erfolgt dann automatisch.

W


Unser Warenlager ist das Herz der Apotheke. Mit moderner Computertechnik wird hier bestellt und schließlich die gelieferten Waren ins Lager einsortiert.

Unser Sortiment umfasst viele tausend Arzneimittel und Dinge des täglichen Bedarfs und gewährleistet so eine rasche Versorgung.

Arzneimittel, die nicht vorrätig sind, können innerhalb von Stunden problemlos für Sie besorgt werden.

Mens sana in corpore sano

Es ist gerade in der heutigen modernen Zeit, wo sogar kleinste Schritte und Abläufe per Fernbedienung oder per Mausklick erledigt werden, wichtig sich körperlich zu bewegen.

Wer rastet der rostet, das ist immer noch wahr.

Anstatt sich fü,r passive Freizeitgestaltung zu entscheiden, sollten Sie lieber aktiv werden. Gehen Sie spazieren oder in die Sauna, ins Fitnessstudio oder Fahrrad fahren.

Als Abrundung für Ihr Fitness-Programm bieten wir Ihnen in unserer Apotheke Proteine, Nahrungsergänzungs-Produkte, Massagegeräte, Sportsalben, usw.

Z


Der sichtbare Teil des Zahnes, der Zahnschmelz ist das härteste Material im Körper - aber unempfindlich ist er deshalb noch lange nicht.
Er ist keineswegs eine undurchdringliche Front, sondern ein mikrofeines Gitter aus Kristall mit eingelagerten anorganischen Stoffen, z. B. Magnesium, Natrium, Kalium.
Sobald bestimmte Säuren auf den Zahn gelangen, werden diese Stoffe herausgelöst, das Gitter wird porös und damit zu einem idealen Versteckplatz für Bakterien, deren Stoffwechselprodukte den Zahn weiter aushöhlen. So entsteht Karies.

Die Mundhöhle ist die ideale Eintrittspforte für Krankheitserreger. Trotzdem putzen laut einer Umfrage etwa 60 Prozent aller Mitmenschen ihre Zähne nicht.
Vorsicht ist jedoch geboten, denn hier geht es nicht nur um Mundgeruch.
Im Speichel eines Menschen sind etwa 10 Millionen verschiedene Bakterien angesiedelt. Daher ist ein ausgewogenes Gleichgewicht der Mundflora wichtig.
Gerät dies durch mangelnde Pflege aus den Fugen, gewinnen Krankheitserreger die Oberhand und gelangen in den übrigen Körper.

Bekannt ist z. B., dass das Gleichgewicht der Mundhöhle bei Durchblutungsstörungen, Diabetes und Herzerkrankungen gestört ist. Selbst das Schlaganfallrisiko bei Patienten mit Zahnfleischentzündungen ist um das 2,6-fache erhöht.
Ältere Menschen sollten daher ganz besonders auf ihre Mundhygiene achten, damit das Gleichgewicht der Mikroorganismen im Mund-Rachen-Raum intakt bleibt.

In enger Abstimmung mit den Zahnärzten beraten wir Sie gerne über die richtige Zahnpflege und den damit verbundenen Zahnschutz.

In unserer Apotheke finden Sie eine große Auswahl von Produkten rund um die richtige Mundhygiene.